Nachrichten

Auswahl
Onkel Fritz
 

Neues von unserem Ernie Krause

Der Sommer ist fast vorbei, und mein roter Ratsschwager bekommt langsam bessere Laune. Die Umfragewerte seiner Partei sind etwas besser geworden. Zusätzlich hat das Waldbad die Besucherzahlen des Vorjahres noch übertroffen, und darauf ist er richtig stolz. Ich weiß ja nicht, was er dazu beigetragen hat. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist er zweimal zum Baden gegangen - wohlgemerkt im Jahr, nicht in einer Woche. Aber so ist er nun 'mal ... mehr...

 
20090905 Protest Der Phantasie
 

Protest der Phantasie: So leicht geht das!

Als "Ort der Vielfalt" hat sich die Gemeinde Bomlitz verpflichtet, sich für Toleranz, Demokratie und gewaltfreie Auseinandersetzung stark zu machen. Das nahm die gemeindliche Sozialarbeit zum Anlass, um gemeinsam mit dem Sozialraumprojekt "Vier Linden" und dem Jugendzentrum Walsrode ein Workshop-Wochenende im Waldbad zu machen. Profis kamen, um mit den Teilnehmern HipHop, Gesang, Streetdance und kurdischen Volkstanz zu trainieren. Und die Teilnehmer fanden es klasse! mehr...

 
20090000 Alte Kiefer
 

Alte Kiefer in Bomlitz wird gefällt

Mehr als 100 Jahre alt ist die Kiefer an der Schulstraße in Bomlitz. Im Herbst muss sie leider gefällt werden. Immer mehr ist sie in den letzten Jahren auseinander gebrochen und müsste mit weiteren Stahlringen für die nächsten Jahre zusammen gehalten werden. Zusätzlich gefährden die großen morschen Äste den Schulweg zur gegenüber liegenden Bomlitzer Grundschule. Unter der Schneelast könnten im Winter große Äste abstürzen. mehr...

 
Waldbad Bomlitz
 

Erfolgreiche Badesaison für Bomlitzer Waldbad

56.000 Besucher kamen in diesem Jahr ins Bomlitzer Waldbad. Zwar kein Rekordergebnis, aber ein gutes Zeichen dafür, dass das Waldbad weiterhin die erste Adresse unter den Bädern der Region ist.
Obwohl diese Saison ein wechselndes Auf und Ab hatte: Am 1. Mai öffnete das Waldbad – aber wegen erheblicher Probleme mit der Jahrzehnte alten Heizung nur für einige Stunden, um dann für zwei Wochen zu schließen. Anschließend hielt die provisorische Lösung die restliche Saison, was viele aufatmen ließ. mehr...

 
20090313 Grundschule Bomlitz
 

Gemeinderat: Volle Halbtagsschulen erhalten!

Der Bomlitzer Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung die Landesregierung aufgefordert, die Bestandsgarantie für die Vollen Halbtagsschulen auch über das Schuljahr 2009/2010 hinaus zu gewähren. Ein entsprechender Antrag wurde gegen die CDU-Stimmen mit der SPD-Mehrheit beschlossen. "Wir können nicht hinnehmen, dass jede Klasse täglich eine Lehrerstunde weniger haben wird. Das ist eine Verschlechterung der Bildungschancen unserer Kinder", erläuterte die Schulausschussvorsitzende Vera Kremer. mehr...

 
Grundschule Benefeld
 

Hausaufgabenhilfen - WZ-Leser wissen mehr ...

Manchmal wird etwas in der Erinnerung sonnig - und man blendet Unangenehmes aus. Das passierte der CDU, als sie in der letzten Ratssitzung tönte, dass sie schon immer für Volle Halbtagsschulen gewesen sei und außerdem auch schon immer für die Hausaufgabenhilfen.
Das wäre toll gewesen - leider war es nicht so. Die WZ-Artikel von damals zeigen, wie es wirklich war: Initiative von der SPD, Ablehnung und Geeier von der CDU. Peinlich, wenn der CDU später dann noch das schwache Gedächtnis dazu kommt. mehr...

 
20070925 Atarov Flyer
 

Hoffnung für Familie Atarov?

2007 wurde die Familie Atarov nach vielen Jahren in Deutschland nach Armenien abgeschoben. Es war die bislang erste Abschiebung in Bomlitz. Und gerade weil die Familie in Schule, Nachbarschaft und Sportverein beliebt und integriert war, waren viele Menschen über die Abschiebung sehr betroffen. "Bomlitzer ohne deutschen Pass" waren sie. Ein Unterstützerkreis, der Gemeinderat, die Kirche und auch die Schule setzten sich für eine Rückführung ein. Jetzt gibt es Hoffnung - und auch wieder nicht. mehr...

 
20090818 Altersstatistik
 

SPDienstag: Auch in Bomlitz gibt es demographischen Wandel

"Die Bevölkerung wird immer älter, und es gibt immer weniger Kinder", hört man üblicherweise über den demographischen Wandel in Deutschland. Ob das auch in Bomlitz so ist, und was das für die Entwicklung der Gemeinde bedeuten würde, ist das Thema beim SPDienstag gewesen. Nicht nur Vertreter von Seniorenvereinen waren dazu ins Inflagranti gekommen sondern auch jüngere Leute, die von dem Thema genauso betroffen sind. mehr...

 
20090815 Btw-plakate
 

Jetzt kann's los gehen: Die Plakate hängen!

Die Plakatgalgen hängen an den Laternen. Ein sicheres Zeichen dafür, dass demnächst Wahlen anstehen. Bis zum 27. September hat man ab jetzt Gelegenheit, sich zu überlegen, wo man sein Kreuz für die Bundestagswahl machen möchte. Wir werden mithelfen, Sie mit Informationen zu versorgen, damit Sie sich ein Bild und eine Meinung machen können. Es geht um vieles und unter anderem darum, ob Frank-Walter Steinmeier Bundeskanzler und Lars Klingbeil der örtliche Bundestagsabgeordnete werden. mehr...

 
Lebid Michael Mit Pult
 

Prekäre Finanzlage in der Gemeinde Bomlitz

Bürgermeister Michael Lebid ist bekannt dafür, die Dinge beim Namen zu nennen. Und das ist auch notwendig in der derzeitigen Finanzlage der Gemeinde Bomlitz. In einem Interview mit der Walsroder Zeitung erläutert er die Ursachen für das Haushaltsdefizit in Millionenhöhe und betont die wichtige und traditionelle Partnerschaft mit dem Industriepark: "Es ist immer noch ein Riesenvorteil, dass wir den Industriepark bei uns haben." mehr...