Nachrichten

Auswahl
Lebid Michael Mit Bm-schild
 

Michael Lebid will SPD-Landtagskandidat werden

Der Bomlitzer Bürgermeister Michael Lebid hat seine Bereitschaft erklärt, als SPD-Kandidat für den Landtag zu kandidieren. Er informierte zuerst die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde, bevor er mit der Presse sprach. "Wir sind sehr froh und auch stolz, dass Michael Lebid für eine Kandidatur zur Verfügung steht", freute sich Sebastian Zinke von der Bomlitzer SPD. "Mit soviel Erfahrung und Kenntnissen aus der Region ist er eine ausgezeichnete Vertretung des Wahlkreises im Landtag." mehr...

 
Kremer Vera 2011 - Quer
 

Vera Kremer ist neue stellvertretende Bürgermeisterin

Der neu gewählte Bomlitzer Gemeinderat hat seine Arbeit aufgenommen. In seiner konstituierenden Sitzung wurde die 58-jährige Vera Kremer für die SPD als eine der zwei stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Den Ratsvorsitz übernimmt Gerd Seifert. Bei den Ortsvorstehern gibt es mit Ingelore Brandt für Bommelsen-Kroge zum ersten Mal in der Bomlitzer Geschichte eine Frau als Ortsvorsteherin. Sie wurde auf einer Dorfversammlung, die von der SPD im Vorfeld angeboten wurde, einstimmig vorgeschlagen. mehr...

 
20111031 Minister In Kiga Benefeld
 

Kindergarten Benefeld: "Besuch sehr empfehlenswert"

Frühkindliche Bildung soll ein Schwerpunktthema der niedersächsischen Bildungspolitik werden. "Endlich", wie die Sozialausschussvorsitzende Vera Kremer meint. "In Bomlitz gehören die Kindertagesstätten schon lange zur Bildungskette. Es ist nur bei den Vorgaben des Landes nicht einfach." Der gesetzliche Standard sei auf niedrigem Niveau und alles, was darüber hinaus gemacht werde, sei eine "freiwillige Leistung" der Gemeinde und müsse danach zuerst geprüft werden, ob es eingespart werden soll. mehr...

 
20081200 Vogelpark Walsrode
| 1 Kommentar
 

Der Weltvogelpark aus Bomlitz ist Europas bestes Busreiseziel

Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Lebid und Investor Kris Carrein hat Weltvogelpark-Geschäftsführer Geer Scheres in Brüssel den Preis als Europas bestes Reisebusziel erhalten. „Ich bin sehr froh über die gute Entwicklung des Weltvogelparks. Es war richtig, dass sich Bomlitz als Gemeinde in der Krise damals zu ihm bekannt hat“, so Lebid. Es habe dem Investor für seinen vernünftigen Weg die Gewissheit gegeben, dass die Heimatgemeinde die Bedeutung des Parks für die Region einzuschätzen weiß. mehr...

 
Verkehrsmessgeraet
 

Mehr als 60 % fuhren zu schnell durch Uetzingen

Das Verkehrsmessgerät der Gemeinde hat nicht nur zum Ziel, den Autofahrern den Blick auf das eigene Tachometer zu ersparen. Im Protokollmodus werden die Messungen mitgeschrieben, um sie später für statistische Zwecke auswerten zu können. Am Ortseingang von Uetzingen wurde am 14.06.2011 für fünf Tage protokolliert. Fazit: An der Messstelle, an der 50 km/h erlaubt sind, fuhren 60,9 % schneller als 60 km/h. "Spitzenreiter" war ein Auto mit mehr als 150 km/h. mehr...

 
20111015 Sonntagsspaziergang P1050356
 

SPD-Sonntagsspaziergang: Dorferneuerung gut für Borg

Die Borger Straße hat eine besondere Verkehrssituation: Es gibt Wohnbereiche in der Gemeinde, die mit einem höheren Verkehrsaufkommen belastet sind. Wenn man aber berücksichtigt, dass die Borger Straße sehr lang ist und wenig Kurven aufweist, kann man sich vorstellen, dass viele Autofahrer sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. Beim SPD-Sonntagsspaziergang schaute man sich die Verkehrslage und die geplanten Vorhaben aus dem aktuellen Dorferneuerungsplan vor Ort an. mehr...

 
Schafstall Jarlingen
 

Dorferneuerung und Einzelhandelszentrum sind in Arbeit

Der "alte" Rat brachte in seiner letzten Sitzung noch zwei wichtige Dinge auf den Weg: Die Änderung des Flächennutzungsplans an der Neuen Schäferei ist mit Bebauungsplan beschlossen worden. Damit kann das Einzelhandelszentrum am Kreisel vom Investor angegangen werden. Einwände der Stadt Walsrode hatten zu Verzögerungen geführt. Als zweites wurde die Umsetzung des Dorferneuerungsplans "Entlang der Warnau" für Jarlingen und Borg beschlossen. Die Planung ist auf fünf Jahre angelegt. mehr...

 
20110923 Spd-ratsfraktion P1050340
 

SPD-Fraktion: Zusammenarbeit im Rat von Anfang an stärken

Nach der Kommunalwahl hat die neue SPD-Fraktion im Bomlitzer Gemeinderat ihre Vorbereitungen für die konstituierende Sitzung abgeschlossen. Einer Bomlitzer SPD-Tradition folgend wird eine Frau für eine der Spitzenpositionen vorgeschlagen: Vera Kremer soll nach dem Willen der Sozialdemokraten stellvertretende Bürgermeisterin werden. Außerdem werde man die Mehrheit nutzen, um allen Kräften im Rat eine angemessene Mitarbeit zu ermöglichen, so der neue und alte Fraktionsvorsitzende Torsten Kleiber. mehr...

 
Logo Ipw
 

Wieviel ist die Zusage eines Ministeriums wert?

Es ist ein grundsätzliches Problem: Wenn eine Gemeinde mit einer Bezirksregierung und einem Ministerium ein Verfahren für ein Wirtschaftsförderungsprojekt vereinbart, kann man sich dann auf die vereinbarte Zusage auch noch später verlassen? Oder kann der Rechtsnachfolger der Bezirksregierung die Bewilligung nach Jahren zurücknehmen und die Fördersumme plus Zinsen zurückfordern, weil er zu einer anderen Bewertung kommt? Es steht eine Gerichtsentscheidung an, die bundesweite Bedeutung haben wird. mehr...

 
20111003 Drachenfest P1050348
 

Gutes Wetter, gute Laune - gutes Drachenfest !

Zum zwanzigsten Mal hatte die Bomlitzer SPD zum Drachenfest eingeladen. Und zum zwanzigsten Mal war es ein schöner Nachmittag mit viel Bewegung an der frischen Luft, Gelegenheit, dem Treiben mit einem Becher Kaffee einfach zuzuschauen, und vielen guten Gesprächen. Nach dem Schlachteplattenfest und dem "Fest am Tag vor der Wahl" hatte es Petrus an diesem letzten Spätsommertag beim Drachenfest bereits zum dritten Mal in diesem Jahr gut gemeint mit der SPD. Mehr als 150 Leute waren zu Gast. mehr...