Bomlitzer SPD-Bürgerpreis

In allen Bereichen unserer Gesellschaft ist das ehrenamtliche Engagement unentbehrlich. Zuhören, miteinander reden, anpacken und helfen - wer sich freiwillig und ehrenamtlich engagiert, der erfährt, dass Gesellschaft gestaltbar ist und beteiligt sich an grundlegenden Prozessen des demokratischen Gemeinwesens. Ehrenamtliche Tätigkeit schafft aber auch neue Perspektiven und Horizonte für das eigene Leben, Erfahrung und Zufriedenheit, sowie ein Gefühl der Zusammengehörigkeit durch Kontakte und Geselligkeit.

Mit dem Bomlitzer Bürgerpreis, der am 10. Juni bereits zum zehnten Mal verliehen wird, möchte die SPD in Bomlitz den Ehrenamtlichen Anerkennung und Beachtung schenken. So konnten wir bislang in den vergangenen Jahren die Arbeit der folgenden Vereine und Initiativen mit jeweils 250 EUR unterstützen:

  • Bürgerpreis 2017:   Sozialverband VdK, Ortsverband Bomlitz
  • Bürgerpreis 2016:   Wuselwehr der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz
  • Bürgerpreis 2015:   Willkommensgruppe für Flüchtlinge
  • Bürgerpreis 2014:   Kovel-Hilfe 
  • Bürgerpreis 2013:   Stiftung Geschichtshaus 
  • Bürgerpreis 2012:   Theatergruppe Lampenfieber
  • Bürgerpreis 2011:   Freiwillige Feuerwehr Jahrlingen-Ahrsen 
  • Bürgerpreis 2010:   Freundeskreis Waldbad und ProWaldbad 
  • Bürgerpreis 2009:   Walsroder Tafel mit ihrer Bomlitzer Ausgabestelle

Als Einzelpreisträger haben wir die Eltern- und Fördervereine der Grundschulen in Bomlitz und Benefeld,die Jugendfeuerwehr Bomlitz, Torsten Kleiber vom Forum Bomlitz, das Ehepaar Hanisch von der SG Bomlitz-Lönsheide, Frau Holste, Gründerin der Ita Wegmann Schule, das Ehepaar Tonat, langjährige ehrenamtliche Unterstützer der gemeindlichen Sozialarbeit, und Tim Gabler, Trainer der JSG Bomlitz/Benefeld, ausgezeichnet.

Haben Sie Vorschläge, wer den Bomlitzer Bürgerpreis in diesem Jahr bekommen sollte? Melden Sie sich bitte gern bei uns! Geehrt werden können Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen, die sich mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit in besonderer Weise in Bomlitz eingebracht haben.

20100101 Spd-fotowandkalender 2010