Nachrichten

Auswahl
Kleiber Torsten 2011 - Quer
 

Bomlitzer Haushaltsplan 2014 beschlossen

Der Bomlitzer Haushalt 2014 ist vom Gemeinderat bei einer Gegenstimme beschlossen worden. Rund 13 Mill. EUR Erträgen stehen 14,7 Mill. Aufwendungen gegenüber. "Die Hälfte unserer Steuereinnahmen geben wir als Umlagen an Landkreis, Bund und Land. Wenn wir im Haushalt seit Jahren Schwierigkeiten haben, dann liegt das daran, dass es auf höheren Ebenen einfach niemanden richtig interessiert, wie die Kommunen zurechtkommen", sagte Torsten Kleiber als Vorsitzender der SPD-Fraktion. mehr...

 
20140125 Spd-ov Jahreshauptversammlung
 

SPD-Vorstandswahlen: Arbeit gut aufteilen

Turnusgemäß stehen beim Bomlitzer SPD-Ortsverein alle zwei Jahre Neuwahlen zum Vorstand an. So auch am letzten Samstag, für den der Ortsverein zur Jahreshauptversammlung eingeladen hatte. Bevor es an die Abgabe der Stimmzettel ging, wurden die ausscheidenden Vorstandsmitglieder verabschiedet. Sebastian Zinke bedankte sich bei allen für den ehrenamtlichen Einsatz und überreichte Blumensträuße. mehr...

 
07
 

Einkaufszentrum an der Schäferei in Vorbereitung

Nach Jahren des Stillstands kommt jetzt wieder Bewegung in die Vorbereitungen: Für das geplante Einkaufszentrum am Kreisel an der Neuen Schäferei ist ein Bauantrag eingereicht worden. "Das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass der Projektentwickler jetzt die Realisierung starten will", freut sich Bürgermeister Michael Lebid. "Hier wird investiert, weil man im Standort Bomlitz Potential sieht." mehr...

 
104 1150
 

Klare Worte von Bürgermeister Michael Lebid

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Bomlitz ist für Bürgermeister Michael Lebid jährlich Gelegenheit, auf Entwicklungen und generelle Probleme für den ländlichen Raum hinzuweisen. In diesem Jahr hat er eine der wichtigsten Herausforderungen zum Thema gemacht: die hausärztliche Versorgung, die sich auch in der Gemeinde Bomlitz nach der Pensionierung von Dr. Strickstrack im kommenden Frühjahr erheblich verschlechtern könnte. "Das werden wir so nicht hinnehmen", so Lebid. mehr...

 
Verkehrsmessgeraet
 

Westerharler Straße: "Ein bisschen 'was tut sich"

Die SPD-Fraktion hat in ihrem Antragspaket zur Verkehrssicherheit den Heidekreis unter anderem gebeten, die Einfahrt Fimmelsen (Westerharler Straße von Benefeld kommenden) zu überprüfen. Der Vorschlag der SPD war ein Überholverbot und eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Nun liegt eine Antwort vor: Ein Gefahrenzeichen "Kurve" soll aufgestellt werden, für mehr bestünde kein Handlungsbedarf. "Das ist wenigstens etwas", kommentiert Andreas Glück als Bauausschussvorsitzender, "aber dennoch nicht viel." mehr...

 
Rauchverbot
 

Rauchverbot auf Kinderspielplätzen beschlossen

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der Gemeinderat mit der aktualisierten "Gefahrenabwehrverordnung zum Schutz der öffentlichen Sicherheit" ein Rauchverbot auf Kinderspielplätzen beschlossen. "Das war indirekt bereits jetzt verboten, weil das Mitbringen gefährlicher Stoffe verboten ist", erklärt Vera Kremer vom zuständigen Sozialausschuss. "Aber es gibt Leute, die bestreiten, dass Zigarettenkippen enorm giftig sind. Wenn man jetzt jemanden direkt anspricht, hat man eine Handhabe." mehr...

 
20131116 Google Earth Bomlitz
 

Die größte Investition seit Jahrzehnten steht an

Der Kanal im Ort Bomlitz ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das ursprüngliche Mischkanalnetz, in dem Regenwasser und Abwasser gemeinsam abgeleitet werden, soll durch ein Trennsystem ersetzt werden. 12,5 Mill. EUR wird das bis 2019 kosten, ist aber unausweichlich: "Danach werden bei Starkregen die Keller der Haushalte und auch die Kläranlage nicht mehr überflutet", erklärt Bürgermeister Michael Lebid. Zwei Bürgerinformationen werden Ende November zu den Maßnahmen angeboten. mehr...

 
Portrait Lebid P1140727
 

Heidekreis will nur um 2 %-Punkte Kreisumlage entlasten

Die Heidekreis-Kommunen haben durchweg Probleme, ihre Haushalte auszugleichen. Die Gemeinde Bomlitz z.B. erwartet für 2014 ein Defizit von ca. 2,5 Mill. EUR - in erster Linie verursacht durch geringere Steuereinnahmen und dennoch hohe Landkreis-Umlagen. Der Heidekreis dagegen plant für das kommende Jahr zwar einen Überschuss von rund 10 Mill. EUR im Haushalt, drückt den Kommunen aber eine Kreisumlage auf, die zu den höchsten in Niedersachsen gehört. Ein Interview mit Bürgermeister Michael Lebid. mehr...

 
Historische Ortsmitte Mit W-baum
 

Weihnachten in Bomlitz hat viele besondere Seiten

Weihnachten ist in diesem Jahr wieder etwas Besonderes in Bomlitz. Bei Adventsfeiern der verschiedenen Vereine und Institutionen wird traditionell gemeinsam zurückgeblickt auf das Jahr, und das FORUM macht am zweiten Adventswochenende mit über dreißig anderen Anbietern bereits zum 13. Mal den Bomlitzer Weihnachtsmarkt. Zusätzlich gibt es zwei Aktivitäten in der Gemeinde, die das organisieren wollen, worum es bei Weihnachten eigentlich geht: An den anderen denken, dem anderen eine Freude machen. mehr...

 
Verkehrsmessgeraet
 

SPD wertet Verkehrsmessungen systematisch aus

Seit Jahren setzt die Gemeinde Bomlitz ihr Verkehrsmessgerät ein, oft erschrecken die Resultate. Deutlich ist es z.B. am Ortseingang von Uetzingen: Spitzenwerte von über 140 km/h werden hier registriert, der Durchschnitt liegt sehr deutlich über 50 km/h. "Wir bringen diese Daten in ein einheitliches Schema, und wollen die Ergebnisse gemeinsam mit den Bürgern bewerten", erläutert Torsten Kleiber von der SPD-Ratsfraktion. Die Auswertungen werden auf dieser Website unter "Infothek" abgelegt. mehr...