Nachrichten

Auswahl
20140424 Eichenkamp
 

Kanalsanierung in Bomlitz ist auf einem guten Weg

Es ist die größte Investition der Gemeinde Bomlitz in den letzten zwanzig Jahren, und die Arbeiten werden dauern, sind aber im Plan. Die Mischwasserkanalisation in vielen Bomlitzer Baugebieten wird getrennt in Schmutz- und Regenwasserkanäle. "Wir sind im Plan, und die Untersuchungen der letzten Wochen haben keine Überraschungen ergeben", erläutert Bürgermeister Michael Lebid. Der erste Sanierungsabschnitt wird im Herbst starten im Amselsteig und Eichenkamp. mehr...

 
Portrait Lebid P1140727
 

SPDienstag: Arztversorgung mit Hilfe der Gemeinde gesichert

Bürgermeister Michael Lebid berichtete beim letzten Bomlitzer SPDienstag aus seiner aktuellen Arbeit und gab darüber hinaus einen Ausblick auf die Zukunft der Industriegemeinde. Einen Schwerpunkt nahm dabei die Diskussion um das Bomlitzer Waldbad und die ärztliche Versorgung in der Gemeinde ein. "Da wo andere davon sprechen, sich zur Haushaltssanierung ‚von Ballast’ befreien zu wollen, spreche ich mich ausdrücklich für den Fortbestand aus", so Lebid. mehr...

 
20130609 B _rgerpreis 2013
 

Zum sechsten Mal Verleihung des Bomlitzer Bürgerpreises

Was die vielen Ehrenamtlichen in unserer Gesellschaft und vor allem auch in Bomlitz leisten, ist oft wenig sichtbar in der Öffentlichkeit. Dabei ist das ehrenamtliche Engagement in allen Bereichen unseres Zusammenlebens unentbehrlich. Ohne Ehrenamtliche funktionierte manches nicht, und unser soziales Netz wäre schwächer. Die SPD in Bomlitz verleiht dazu den Bomlitzer Bürgerpreis, um sich bei allen ehrenamtlich Tätigen zu bedanken. Haben Sie Vorschläge für die diesjährigen Preisträger? mehr...

 
W _hlen Gehen
 

Zusätzliche Kandidatur als Alternative zur CDU

Das Rennen zur Bürgermeisterwahl hat einen dritten Teilnehmer. Ulrich Brandt aus Jarlingen bewirbt sich neben Bürgermeister Michael Lebid und der CDU-Kandidatin um das höchste Amt in Bomlitz. Brandt ist Gastmitglied in der SPD-Fraktion und soll das auch bleiben, so SPD-Fraktion und Bewerber. "Wir haben immer fair und mit Respekt zusammengearbeitet", erläutert Torsten Kleiber. "Seine Kandidatur ist nicht gegen die SPD gerichtet, sondern gegen die CDU, die einfach im Rat ihren Job nicht macht." mehr...

 
20140404 B _cherschrank
 

Mit öffentlichem Bücherschrank ein "Lesezeichen" gesetzt

Bürgermeister Michael Lebid freut sich über den öffentlichen Bücherschrank, der vom FORUM Bomlitz mit Fördermitteln der Stiftung "Soziales Bomlitz" in Benefeld realisiert worden ist. "Ein schöner Anziehungspunkt ist hier entstanden. Ein Angebot, sich 'mal wieder mit Büchern zu beschäftigen, und eine Werbung für das Lesen." Lebid ist der Vorsitzende des Stiftungsrates. "Wir können mit den Mitteln der Stiftung viele gute Dinge anschieben, und wir brauchen das Ehrenamt, um diese Dinge umzusetzen." mehr...

 
20140322 Schlachteplattenfest 1
 

Bürgermeister Lebid mit 170 Gästen an der Mühle

Das SPD-Schlachteplattenfest ist die erste Veranstaltung an der Cordinger Mühle im Jahr. Seit 16 Jahren laden Bürgermeister Michael Lebid und die SPD zum großen rustikalen Buffet ein, zum Beisammensein und zum Einläuten des Frühlings. Und in jedem Jahr steht der Bürgermeister persönlich an der Pfanne und brät das Knipp für die Gäste, die wieder zahlreich zur Mühle kamen. Das Buffet war nach drei Stunden schließlich aufgegessen, Kaffee und Kuchen und "Bomlitzer Zwerg" blieben für den Nachmittag. mehr...

 
20140308 Bm-kandidatenwahl P1070164
 

Bürgermeister Michael Lebid zum Kandidaten gewählt

Vor mehr als 80 Gästen ist Bürgermeister Michael Lebid zum SPD-Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai gewählt worden. 40 der 42 anwesenden Mitglieder stimmten dabei für ihn. Lebid hatte vorher einen Ausblick auf das gegeben, was er in der kommenden Wahlperiode bewegen wolle und welche Chancen er für die Gemeinde sehe. "Die wirtschaftliche Entwicklung und der demographische Wandel werden die Themen für viele Jahren sein", sagte Bürgermeister Lebid. "Aber Bomlitz ist gut vorbereitet." mehr...

 
20130620 Otter - 31a
 

Fischotter in der Bomlitz sind gutes Zeichen

In der Bomlitz gibt es wieder Fischotter. Damit hat die Qualität des Gewässers einen Nachweis für seine hohe Qualität: Der Fischotter geht dorthin, wo er genug Fische findet. Und Fische wiederum sind dort, wo sie gesunde Lebensbedingungen vorfinden. "Wenn man sich überlegt, dass die Bomlitz in den 1980er Jahren noch ein industriebelasteter und fast toter Fluss war, ist das eine tolle Nachricht", freut sich Bürgermeister Michael Lebid über den Erfolg der Maßnahmen in den letzten Jahren. mehr...

 
20101227 Krippenkinder
 

Kette der Ganztagsbetreuung wird geschlossen

Das gesetzlich geforderte Angebot hätte von 8 bis 12 Uhr offen. "Das ist weit entfernt von dem, was in den Familien benötigt wird", sagt Bürgermeister Michael Lebid. Wenn beide Elternteile berufstätig seien, braucht man mindestens Sonderbetreuungszeiten, die man "hinzubuchen" kann. Oft reicht aber eben nicht eine halbe oder ganze Stunde, und dann muss das Abholen, und das Beaufsichtigen bis zur Heimkehr doch täglich geplant werden. "Diese Betreuungslücke schließen wir jetzt", so Lebid. mehr...