Nachrichten

Auswahl
20150516 Bergen-belsen P1080311
 

Bomlitzer SPD besuchte Gedenkstätte Bergen-Belsen

Am 15. April vor siebzig Jahren befreite die britische Armee das Konzentrationslager Bergen-Belsen und seine Häftlinge. Über 50.000 Menschen starben hier an den Haftbedingungen. Eine von ihnen war noch in den letzten Wochen vor der Befreiung die 15-jährige Anne Frank. Mit über dreißig Leuten fuhr die Bomlitzer SPD zur Gedenkstätte und besuchte auch das eindrucksvolle Dokumentationshaus. Der Bomlitzer Historiker Thorsten Neubert-Preine erläuterte die Historie während des Rundgangs. mehr...

 
Waldbad Bomlitz
 

Seit dem 15. Mai ist das Waldbad geöffnet

Es wird nicht einfach in dieser Saison. Die Haushaltslage der Gemeinde Bomlitz gibt keinen Spielraum. Und um eine Haushaltsgenehmigung vom Landkreis zu erhalten, mussten diverse Schritte gemacht werden, um das Defizit des Waldbads zu reduzieren. „Wir brauchen trotz der Maßnahmen die Unterstützung der Badegäste: Besuchen Sie das Waldbad und nutzen Sie das Angebot, sonst werden wir es nicht halten können“, erklärte Torsten Kleiber von der SPD-Fraktion die Lage. mehr...

 
20140518 B _rgerpreis
 

Vorschläge für den Bomlitzer Bürgerpreis 2015

Seit 2009 verleiht der SPD-Ortsverein Bomlitz jährlich den Bomlitzer Bürgerpreis an Vereine und auch Einzelpersonen, die mit besonderem ehrenamtlichen Engagement die Gemeinde Bomlitz und die Region bunter und vielfältiger machen. Der Preis ist mit einer Spende von 250 EUR und dem Baum des Jahres verbunden, der in Bomlitz als Erinnerung an den Preis gepflanzt werden wird. mehr...

 
 

Vorschläge für den 8. Bomlitzer Bürgerpreis

Es gibt in unserer Gesellschaft eine große Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren. Was die vielen Freiwilligen leisten, ist jedoch oft wenig sichtbar und wird in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Dabei ist das ehrenamtliche Engagement in allen Bereichen unseres Zusammenlebens unentbehrlich. Ohne die Ehrenamtlichen würde manches nicht funktionieren und das soziale Netz hätte Schwachstellen. mehr...

 
Rauchverbot P1080210
 

Rauchverbot auf Spielplätzen deutlicher gemacht

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, aber es braucht einen klaren Hinweis: Die Spielplatzschilder in der Gemeinde Bomlitz haben seit einiger Zeit ein deutliches Rauchverbotszeichen. "Schon eine Zigarettenkippe kann bei Kindern Vergiftungserscheinungen auslösen. Und wenn eine Kippe in den Sand gelangt, fehlt nicht mehr viel, dass sie auch in Kinderhände gelangt", erklärt Anika Welke vom Sozialausschuss. Wichtig sei, dass man sich auf den Spielplätzen auf die Sicherheit verlassen könne. mehr...

 
20150313 Schulsportanlage Obs 2
 

Die Schulsportanlage an der Oberschule kommt

Die Rodungsarbeiten für die Freisportanlage an der Oberschule Bomlitz sind abgeschlossen. Wenn die Bauarbeiten zügig laufen, wird im Herbst der erste Sportunterricht vor Ort stattfinden können. "Das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt und eine Sicherung für den Schulstandort Bomlitz", ist Vera Kremer von der SPD-Ratsfraktion erleichtert. Hintergrund: In den Kreistagsberatungen wurde die Maßnahme mehrmals verschoben, und einzelne Stimmen forderten auch, sie aus dem Plan zu nehmen. mehr...

 
Lebid Michael Mit Pult
 

Bomlitzer SPD hat „DIALOG 2021“ gestartet

"Wir haben keine Wahlen", sagte Sebastian Zinke von der SPD, "unser DIALOG-Angebot kann also nicht als Wahlkampf missverstanden werden. Wir wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, analysieren und Vorschläge machen für die Herausforderungen, die auf die Gemeinde Bomlitz zukommen. Herausforderung sind auch Chancen." Einiges an Themen hat die SPD da auf der Agenda und will jeweils die örtlichen Fachleute und die Bürgerinnen und Bürger dazu öffentlich einladen. mehr...

 
20150314 Schlachteplattenfest Img 0742
 

Schlachteplattenfest - also ist bald Frühling!

Das erste Fest im Jahr an der Cordinger Mühle ist immer das Schlachteplattenfest der SPD. Bürgermeister Michael Lebid und Ratsvorsitzender Gerd Seifert standen am Grill und servierten persönlich Knipp und Bratkartoffeln für die mehr als 150 Gäste. Die anderen SPD-Leute bedienten am Buffet und sorgten für die Getränke, den Kaffee, den Kuchen und das Gewinnspiel. Da kann es ruhig ein bisschen kalt sein, an der Mühle ist es immer schön. mehr...

 
20090801 Waldbad
 

Kosten des Waldbads in der Region teilen?

Auch wenn die Hälfte der Gäste des Waldbads aus Walsrode und Bad Fallingbostel kommen, trägt nur die Gemeinde Bomlitz das finanzielle Defizit von ca. 350.000 EUR. Die anderen Kommunen können allerdings auch nicht einfach eine andere Kommune direkt aus ihrem eigenen Haushalt unterstützen. Man wird Konstruktionen finden müssen, mit denen sich die anderen beiden Städte finanziell am Waldbad beteiligen können - wenn sie denn wollen. Das wird einmal mehr zu besprechen sein. mehr...