Nachrichten

Auswahl
20150902 Wz Verkehrsunterricht
 

Verkehrseinweisung als praktische Willkommenskultur

Vieles in Deutschland ist gut organisiert und folgt Regeln, die man für selbstverständlich hält. Wie unterschiedlich im Straßenverkehr aber allein schon die Sichtweise auf z.B. Zebrastreifen sein kann, erlebt man bereits in Ländern wie Frankreich oder Italien. Der "Runde Tisch Asyl" in Bomlitz hatte zu diesem Thema die Kontaktbeamtin der Polizei eingeladen, um in einer Ortsbegehung den Asylbewerbern Verkehrsregeln zu erklären und mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu vermitteln. mehr...

 
Bomlitz-herzchen
 

Wir tolerieren kein Pöbeln gegen Flüchtlinge

Viele Menschen werden in diesem Jahr als Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Einige davon auch zu uns in die Gemeinde Bomlitz. Viele von ihnen fliehen vor Krieg, Terror und Verfolgung. Andere suchen bei uns die Chance auf ein besseres Leben. Nur für einen Teil wird dieser Wunsch in Erfüllung gehen.
Über den Zustrom der Menschen können wir vor allem eines sein: stolz. mehr...

 
Wohlfahrtsgebaeude Bomlitz
 

In der Bomlitzer Ortsmitte wird investiert

Der Ortskern von Bomlitz bekommt neuen Schub. Ledigenheim und Wohlfahrtsgebäude, die zum denkmalgeschützten Ensemble gehören, haben zusammen mit anderen Gebäuden neue Eigentümer. Die Gemeinde hat die Immobilien vermittelt, die zuvor von der Niedersächsischen Landesforst im Paket mit anderen Liegenschaften von DOW gekauft worden sind. „Diese Entwicklung ist gut für die Ortsmitte und wird für Belebung sorgen“, freute sich Raphael Bigus von der SPD-Fraktion. mehr...

 
20150808 Lichterfest
 

Seifenblasen und Lagerfeuer im Sommerprogramm

Das Lichterfest war in diesem Jahr wieder das größte Volksfest in Bomlitz. Die Gemeinde, Gewerbetreibende und die Vereine und Institutionen haben einen Tag auf die Beine gestellt, an dem es an nichts fehlte. Es war ein tolles Sommerfest für alle mit viel Unterhaltung, Wanderung, Musik, Essen und Trinken und dem großen Feuerwerk, das durch eine Spende des Benefelder Lorishofs ermöglicht wurde. Der SPD-Ortsverein hat sich mit anderen um die Kinder gekümmert und hatte einen Seifenblasen-Stand. mehr...

 
Wiesenstra _e
 

Die Wiesenstraße wird geöffnet

Mit den Stimmen von SPD und Grüne bei zwei Enthaltungen und zwei Gegenstimmen (anders als in der WZ berichtet) hat der Gemeinderat beschlossen, die Wiesenstraße zu öffnen und den sperrenden Poller in der Mitte der Straße herauszunehmen. "Wenn die Feuerwehr ausdrücklich darauf hinweist, dass die Straßentrennung in zwei Zufahrtsteile ein Problem ist, wäre es fahrlässig, das zu ignorieren. Und die Messergebnisse haben gezeigt, dass der Verkehrsstrom sich nur geringfügig ändert und zumutbar bleibt. mehr...

 
20150630 Neuer Fraktionsvorstand
 

Raphael Bigus ist neuer Fraktionsvorsitzender

Raphael Bigus ist neuer Fraktionsvorsitzender der SPD im Bomlitzer Gemeinderat. Er übernimmt das Amt von Torsten Kleiber, der aus beruflichen Gründen darum bat, die Aufgaben in der Fraktionsarbeit auf mehr Schultern zu verteilen. Der 60-jährige Raphael Bigus ist seit 1996 Ratsmitglied und freut sich auf die Arbeit. Seine Stellvertreterinnen wurden Vera Kremer und Anika Welke. Torsten Kleiber übernimmt von Bigus im Gegenzug den Vorsitz im Fachausschuss für Sport, Kultur und Fremdenverkehr. mehr...

 
20150621 B _rgerpreis P1050216
 

Bürgerpreis 2015 geht an den "Runden Tisch Asyl"

Der Bomlitzer "Runde Tisch Asyl - Willkommenskultur braucht Willkommensstruktur" hat den Bürgerpreis 2015 des SPD-Ortsvereins gewonnen. Vor mehr als sechzig Gästen überreichte der SPD-Vorsitzende Sebastian Zinke das Preisgeld von 250 EUR und den "Baum des Jahres" an Renate Brandes als Sprecherin. Mit dabei waren 15 der neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die vom Runden Tisch unterstützt werden. "Wir sind sehr froh, dass sich so viele Leute engagieren für eine funktionierende Willkommenskultur." mehr...

 
Schafstall Jarlingen
 

Daumen drücken für Jarlingen und Ahrsen

Die Dörfer in der Gemeinde Bomlitz haben ihren eigenen Charakter und ihre eigene Dorfgemeinschaft. Jarlingen und Ahrsen nehmen nun am landesweiten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil. Der Wettbewerb "will die sozialen und strukturellen Entwicklungen in den Dörfern unterstützen und hat das Ziel, die Menschen in den Dörfern zu motivieren, eigeninitiativ zur Verbesserung der Lebensverhältnisse beizutragen und diese für die nachfolgenden Generationen zu sichern", wie es auf der Website heißt. mehr...

 
20150618 Wz Besuch Olaf Lies
 

Lebid, Lies und Klingbeil besuchen DOW

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies hat mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil und Bürgermeister Michael Lebid die Firma DOW in Bomlitz besucht. Mit dem örtlichen Werksleiter Neldes Hovestad wurde die aktuelle Situation diskutiert. Sowohl Ausbildungsplätze als auch Arbeitsplätze im administrativen Bereich sind reduziert worden. Die drei Politiker von Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sind besorgt über diese Entwicklung. mehr...

 
20150516 Bergen-belsen P1080311
 

Bomlitzer SPD besuchte Gedenkstätte Bergen-Belsen

Am 15. April vor siebzig Jahren befreite die britische Armee das Konzentrationslager Bergen-Belsen und seine Häftlinge. Über 50.000 Menschen starben hier an den Haftbedingungen. Eine von ihnen war noch in den letzten Wochen vor der Befreiung die 15-jährige Anne Frank. Mit über dreißig Leuten fuhr die Bomlitzer SPD zur Gedenkstätte und besuchte auch das eindrucksvolle Dokumentationshaus. Der Bomlitzer Historiker Thorsten Neubert-Preine erläuterte die Historie während des Rundgangs. mehr...