Nachrichten

Auswahl
Windenergie
 

SPDienstag: „Energiewende vor Ort unterstützen“

„Es gibt noch vieles an der Energiewende zu organisieren, einfach wird das nicht“, erläuterte Martin Hack von den Stadtwerken Böhmetal. Der Ausstieg aus der Atomkraft und seine Auswirkungen auf die Kommunen war das Thema beim letzten SPDienstag in Bomlitz. Um die Probleme und möglichen Lösungen zum neuen Energiekonzept dabei zu verstehen, musste man teilweise tief in die Sachdiskussion einsteigen. mehr...

 
20110619 B _rgerpreis 1
 

Bürgerpreis 2011 geht an die Bomlitzer Feuerwehren

Die örtlichen Feuerwehren haben den diesjährigen Bürgerpreis der Bomlitzer SPD erhalten. Gewürdigt wurde damit das Engagement der vier freiwilligen Ortswehren aus Bomlitz, Bommelsen, Jarlingen-Ahrsen und Kroge, die sich vorbildlich einsetzten für Brandschutz, Unfallsicherheit, Umweltschutz und den sozialen Zusammenhalt in der Gemeinde. Verbunden mit dem Bürgerpreis ist eine Spende von 250 EUR, die für die beiden Jugendfeuerwehren eingesetzt werden wird. mehr...

 
Schueler
 

Bomlitzer Oberschule wird „kleine IGS“

Das Konzept für die Oberschule Bomlitz ist vom Land genehmigt worden. Damit kann die neue Schulform zum nächsten Schuljahr starten und erfüllt viele der Forderungen der Eltern, die sich für mehr gemeinsames Lernen stark gemacht haben. "Man kann mit Überzeugung sagen, dass in Bomlitz eine Art 'kleine IGS' entstehen wird", sagt Torsten Kleiber vom Elternrat der Grundschule Bomlitz. "Ein wichtiger Schritt nach vorne: Gut für unsere Kinder hier und gut für den Erhalt des Schulstandorts Bomlitz." mehr...

 
20110515 Sonntagsspaziergang P1040347
 

„Man sieht einfach mehr, wenn man spazieren geht“

Beim mittlerweile zweiten SPD-Sonntagsspaziergang hatten die Teilnehmer am Ende wieder gut gefüllte Notizzettel. Start war beim letzten Mal der Schulhof der Grundschule Bomlitz, wo das „grüne Klassenzimmer“ und andere Umbaumaßnahmen besichtigt wurden. Von dort ging es durch den Bürgerpark über Hans-Böckler-Straße und Fuhrenkamp durch den Habichtskamp zurück zum Treffpunkt. „Der Vorteil ist, dass man beim Spazierengehen die Kleinigkeiten sieht, die man eben nur zu Fuß wahrnehmen kann." mehr...

 
20101000 Cordinger Muehle P1030744
 

SPDienstag: "Umwelt- und Naturschutz sind in gutem Zustand"

„Umwelt- und Naturschutz in Bomlitz“ war das Thema des Monats beim letzten Bomlitzer SPDienstag. Eingeladen waren Harald Dexheimer vom Naturschutzbund Deutschland und Otto-Karl Hellmann vom Sportanglerverein Walsrode. Das Fazit der Fachleute war erfreulich: Man könne beim Naturschutz nie „alles“ getan haben. Aber in Bomlitz sei man auf einem vernünftigen Stand. mehr...

 
Aigner Quer
 

Bomlitzer Oberschule inhaltlich zur IGS entwickeln

Mit dem neuen Modell Oberschule soll in Bomlitz der Schulstandort stabilisiert werden. Andreas Böhm, Schulleiter der derzeitigen Haupt- und Realschule, Bürgermeister Michael Lebid und Nico Aigner als Vorsitzender des Elternrats wollen die Möglichkeiten der neuen Schulform beherzt nutzen, um IGS-Strukturen umzusetzen. Die Gesamtkonferenz hatte zugestimmt, eine Umwandlung zur Oberschule zu beantragen. Nun wolle man in Bomlitz die Wege gehen, die von den meisten Eltern gewünscht werden. mehr...

 
20110409 Spd-kandidaten Gemeinderat
 

SPD in Bomlitz will wieder die Mehrheit

Die Bomlitzer SPD hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl im kommenden September aufgestellt. Die Liste ist mit 23 Personen voll besetzt. Zum Spitzenkandidaten wählten die Bomlitzer Sozialdemokraten den 40-jährigen Fraktionsvorsitzenden Torsten Kleiber. „Wir bieten eine gute Mischung aus jüngeren und älteren und aus erfahrenen und neuen Kandidatinnen und Kandidaten“, erläuterte der Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Zinke. mehr...

 
Lebid Michael Mit Pult
 

Bomlitz entwickelt Klimaschutzkonzept mit Bad Fallingbostel

"Global denken, lokal handeln" ist ein Leitsatz im Klimaschutz, den Bomlitz und Bad Fallingbostel beherzigen wollen. Ein Konzept soll entwickelt werden, das konkrete Maßnahmen vorschlagen soll, wo Kommunen, Privathaushalte und Unternehmen besser werden können im Klimaschutz. 80 % der Kosten dafür tragen die Bundesregierung und die Stadtwerke, den Rest von ca. 10.000 EUR teilen sich die Kommunen. Leider ohne Walsrode, eine Mehrheit im dortigen Verwaltungsausschuss hielt ein Konzept für unnötig. mehr...

 
Haushaltsplan
 

Eingeleiteter Strukturwandel sichert das Soziale Bomlitz

"Dieser Haushalt ist noch nicht der finanzielle Wendepunkt, aber ein Meilenstein auf dem Weg dorthin", sagte Torsten Kleiber für die SPD in der Ratssitzung zum Gemeindehaushalt. Einstimmig beschloss der Gemeinderat das Zahlenwerk für 2011: Nach 5,9 Mill. EUR und 1,8 Mill. EUR Defizit in den letzten Jahren konnte man das Defizit für 2011 auf 800.000 EUR reduzieren. "Wir konnten mit klugen Lösungen einen Strukturwandel in Bomlitz machen, der die Bürger mitgenommen und eingebunden hat." mehr...

 
20100100 Seifert Und Kleiber
 

Torsten Kleiber neuer SPD-Fraktionsvorsitzender

Gerd Seifert hat nach 13 Jahren das Amt des Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bomlitzer Gemeinderat an einen Nachfolger weitergegeben. Der 40-jährige Bomlitzer Torsten Kleiber übernimmt ab dem 1. April die Fraktionsführung. Kleiber bedankte sich in der letzten Ratssitzung bei Gerd Seifert für seine geleistete Arbeit, der weiterhin stellvertretender Bürgermeister ist. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender bleibt der Uetzinger Ortsvorsteher Andreas Glück.
mehr...